Sie können die obigen Fälle lösen?

Als erfahrener Sachverständiger mit profunden Fachkenntnisse der Schadenerledigung im Sach- und Haftpflichtbereich sowie Kenntnissen zu Reparaturmethoden und Handwerkerpreisen haben Sie mit faircheck die Möglichkeit, einem österreichweiten Schadenexperten-Netzwerk beizutreten. Sie sind selbstständiger Schadenexperte bzw. Schadenexpertin bei faircheck und erhalten Support im Backoffice und bei IT sowie ein fundiertes Fort- und Weiterbildungsprogramm über den faircheck Campus zur Vertiefung Ihres Expertenwissens.

Sie möchten solche Fälle lösen können?

Sie befinden sich gerade in einer Ausbildung (HTL, Bauakademie, Studium, etc.) mit bautechnischem Hintergrund und möchten eine Nebentätigkeit, die nicht alltäglich ist und Ihnen hilft, Ihre theoretischen Kenntnisse in die Praxis umzulegen? faircheck bildet Sie zum selbstständigen Schadenexperten bzw. zur Schadenexpertin aus und sichert Ihnen praktische Erfahrungen, die ein solides Zusatzeinkommen bilden können. Neugierde bei der Aufklärung von Sachverhalten bringen Sie mit. Sie sind gerne IT-Anwender und stehen innovativen Lösungen offen gegenüber.

Was Sie erwartet

Ihre Tätigkeitsbereiche als Schadenexperte bzw. Schadenexpertin bei faircheck umfassen TermingestaltungRoutenplanung, die Vorbereitung von Kundenterminen und die Abwicklung der (Schaden-)Begutachtung sowie die Erstellung der Berichte, unter dem Einsatz der faircheck-Softwaretools.

Was faircheck Ihnen bietet

faircheck ist ein Familienunternehmen. Der Mensch steht im Vordergrund. Werte wie Fairness und Ehrlichkeit und Offenheit werden gelebt. Flache Hierarchien schaffen Erleichterungen bei der Auftragsabwicklung und Abstimmung mit dem Headquarter. Je nach zeitlichen Ressourcen können Sie Ihre selbstständige Tätigkeit als Schadenexperte bzw. Schadenexpertin neben- oder hauptberuflich ausüben. Sie werden von faircheck unterstützt und müssen sich um Akquise und Netzwerk sowie Abrechnungsmodalitäten mit Versicherungen oder Weiterbildungsangeboten keine Gedanken machen. Wir kümmern uns darum. Sie kümmern sich um die serviceorientierte Begutachtung der Fälle.

faircheck – Warum es sich lohnt, ein Teil des Unternehmens zu sein

  • Familienunternehmen

    faircheck ist seit 2005 als Familienunternehmen in Österreich, Südtirol und Teilen der Schweiz tätig. Schadenexperten sind zwar grundsätzlich Einzelkämpfer, profitieren bei faircheck jedoch von einem starken Rückhalt durch das Unternehmen, welches von den Geschäftsführern Dr. Peter und Andrea Winkler geleitet wird.

  • Netzwerk in der Versicherungsbranche

    Sie müssen sich nicht um Ihre Aufträge oder Abrechnungsmodalitäten mit den Versicherungen oder anderen Unternehmen kümmern. faircheck übernimmt Akquise und Auftragsvergabe für Sie.

  • Software Tools

    Durch die laufende (Weiter-)Entwicklung unserer Softwaretools werden Sie mit Tools versorgt, die Ihren Arbeitsalltag erleichtern – von der Videoexpertise bis zur Schadenkalkulations-App bleiben Sie immer am neuesten Stand der Technik.

  • Mentoring

    Erfahrener fairchecker unterstützen angehende Schadenexperten in Form eines Senior-Junior-Modells. Know-how in fachlichen und organisatorischen Belangen werden an den engagierten Einsteiger bzw. an die engagierte Einsteigerin weitergegeben. Fragen Sie gleich an, wenn Sie mehr dazu erfahren möchten. 

  • Flexibilität

    Als selbstständiger Schadenexperte können Sie bei geringem Einsatz von Ressourcen starten und Schritt für Schritt aufstocken. Sie bestimmen, wie viele Aufträge Sie im Monat abwickeln können.

  • Wissensdatenbank fairPedia

    Eine interne Wissensplattform stellt wichtige Informationen aus allen Bereichen der Schadenbesichtigung zur Verfügung und beantwortet im Handbuch für Schadenexperten Fragen, die den beruflichen Alltag und Umgang untereinander betreffen.

  • faircheck Campus

    Ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm wird jedes Jahr herausgegeben, um den Expertenstatus auf-, auszubauen und weiter zu vertiefen. Zahlreiche Vortragende aus der Praxis geben Einblicke in Reparaturmöglichkeiten. Experten aus dem Backoffice halten bezüglich Versicherungstechnik und IT up to date.

Übermitteln Sie uns gerne Ihre vollständigen Unterlagen zur Bewerbung

Nachname

Vorname

E-Mail

Welchen Weg möchten Sie einschlagen?

Ihre Nachricht

Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, Fotos anhängen (max. 2 MB je Datei, akzeptierte Dateitypen: jpg, jpeg, gif, pdf)

 Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter von faircheck erhalten.

Ja, ich akzeptiere, die faircheck-Datenschutzerklärung.

Bitte geben sie das Captcha ein

Wir verwenden Cookies, um unsere Website laufend an die Anforderungen unserer Nutzer anzupassen.