Beiträge

Was darf mein Handwerker kosten?

Die 1+1-Aktion Rechnungs- und KV-Check ist österreichweit bis zum 31. Oktober 2016 gelaufen.  Seit damals haben Häuslbauer und Sanierer – als Privatkunden – erstmals die Möglichkeit, das faircheck-Experten-Knowhow direkt zu beziehen. Lassen Sie jetzt die Kostenvoranschläge oder Rechnungen Ihrer Handwerker überprüfen. Mit einem fundierten Gutachten als Basis wissen Sie, was Ihr Handwerker kosten darf und ersparen sich Zeit und Geld. Die Verhandlungen passieren auf einer gesunden Basis.

Im Video zeigen wir Ihnen wie es geht:

Die nächsten Schritte

Hier geht’s zum Leistungspaket SMALL. Füllen Sie das Formular aus. Laden Sie die abfotografierten Kostenvoranschläge oder Rechnungen hoch. Fertig!!

Sie erhalten das Gutachten von uns innerhalb kurzer Zeit per E-Mail.

Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.  

KV- und Rechnungscheck: So funktioniert’s

Sie wollen auf Nummer sicher gehen, was die angebotenen Preise Ihres Handwerkers anlangt? Was darf Ihr Handwerker tatsächlich kosten? Bis Ende Oktober 2016 können Sie bei faircheck zwei Prüfungen von Kostenvoranschlägen oder Rechnungen Ihres Handwerkers zum Preis von einer Prüfung in Anspruch nehmen. Die Aktion richtet sich gezielt an Häuslbauer und Sanierer in ganz Österreich, die Kostenvoranschläge und Rechnungen ihrer Handwerker überprüfen lassen möchten. In Graz ist der Gutscheincode auch via snipcard erhältlich.

Und so funktioniert es:

Viel Spaß beim Ausprobieren. Hier geht es zur Aktion.