Beiträge

Teambuilding bei faircheck: faircheck Crew auf hoher See

Rund um den 1. Mai traf sich ein Team an faircheckern zum Teambuilding-Event an der oberen Adria. Die faircheck Crew verbrachten kühle Tage bei gutem Wind im Gebiet der Kvarner Bucht in Kroatien.

Einen kühler windiger und leicht regnerischer Maianfang empfing die fairchecker beim diesjährigen Teambuilding-Event in Kroatien. Dennoch durfte die faircheck Crew sportliche Segeltage in der Kvarner Bucht erleben. Die guten Windverhältnisse ermöglichten viele Segelstunden. Eingeschifft wurde noch in Istrien, in der Nähe von Pula. Dann ging es bereits in Richtung Süden. Neben Cres und Silba wurde Male Losinj angesteuert.

Teambuilding bei faircheck: Die faircheck Crew auf Zwischenstation in Mali Losinj.

Ein Abstecher ging bis zur Insel Ilovic. Die Rollenverteilung am Schiff wechselte durch. Die teilnehmenden faircheck Schadenregulierer aus ganz Österreich waren motiviert und voller Tatendrang. Auch der Austausch untereinander kam nicht zu kurz.

Windstill im Hafen: Der gute Wind brachte abwechslungsreiches Wetter und ermöglichte sportliche Segeltage.